Was ist Leasing?

 

Mit unseren Leasing-Infomationen machen wir Sie in kürzester Zeit zu Experten in dieser Spezialdisziplin. Sollten Sie Fragen haben, die hier nicht beantwortet werden, können Sie sich jederzeit gerne direkt an uns wenden!

Definition Leasing I König Leasing | Günstig PKW- & Fahrzeug-Leasing

Die Grundlage: Was ist Leasing?
Zuerst möchten wir die Grundlage für alle weiteren Informationen schaffen und den Begriff Leasing für Sie definieren:

Beim Leasing gilt das Prinzip „Nutzen statt Besitzen". Ein Leasing-Vertrag ist im Grunde genommen ein Mietverhältnis. Vertragsgrundlage ist die Überlassung eines Leasing-Gegenstandes zum Gebrauch gegen Entrichtung eines Entgeltes. Der Unterschied zum Mietvertrag liegt in der Finanzierungsfunktion des Leasens. Im Gegensatz zum Barkauf oder Ratenkauf bleibt das Leasing-Objekt Eigentum des Leasinggebers. Leasingfähig sind alle beweglichen und unbeweglichen Wirtschaftsgüter.

Wörtlich übersetzt bedeutet die englische Bezeichnung "Leasing" tatsächlich "Miete" – doch es gibt einige Unterschiede zwischen diesen beiden Besitzformen: Die Investitionsentscheidung liegt beim Leasen beim Leasingnehmer - er entscheidet nach seinem Willen über alle Details des Leasing-Objektes (beim Leasing-Auto z. B. Hersteller, Modell und Sonderausstattung). Außerdem liegen beim Leasen die anfallenden Nebenkosten (Instandhaltung und Versicherung) in der Verantwortung des Leasingnehmers. Je nach Vertragsvereinbarung können diese einzelnen Pflichten aber auch gegen eine Gebühr auf den Leasinggeber übertragen werden - so werden Nebenkosten planbar und transparent.

Zur Berechnung der monatlichen Leasing-Kosten (das Entgelt für die Überlassung des Leasing-Gegenstandes) wird ein sogenannter finanzieller Leasing-Faktor ermittelt. Dieser berücksichtigt mehrere Aspekte, wie z. B. den Kaufpreis, gewährte Nachlässe und Rabatte, den Jahreszins, den Restwert des Gegenstandes, die Vertragslaufzeit und optionale Parameter, wie z. B. die Laufleistung eines Autos in Kilometer.

Für Unternehmen stellt Leasing ein wirkungsvolles Instrument zur strategischen Unternehmensführung dar; für Privatpersonen ist es die clevere Alternative zum Autokauf!